Smiling woman

Die Stadt Bocholt als familienfreundliches Unternehmen und attraktive Arbeitgeberin hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Allgemeine Ordnung eine Stelle als

Sachbearbeitung Allgemeine Ordnung (m/w/d)

für den Geschäftsbereich „Allgemeine Ordnung/Gewerbe“ zu besetzen.

Bocholt (73.000 Einwohner) ist das urbane Zentrum im westlichen Münsterland in direkter Nähe zu den Niederlanden. Die Stadt ist Wirtschaftsschwerpunkt in der Region. Als Fahrradstadt und Klimakommune NRW hat sie die besten Bedingungen für eine erfolgreiche Stadtentwicklung im Sinne einer kompakten Stadt der kurzen Wege. Sie verfügt über eine sehr gute mittelständige Wirtschaftsstruktur, ist Einkaufsstadt, besitzt eine gute Wohnqualität in den Stadtteilen und der Innenstadt, hat ein gutes Bildungssystem und ein aktives und attraktives Kultur-, Sport- und Freizeitangebot.

Ihr Aufgabenbereich

  • Gefahrenabwehrmaßnahmen in allen klassischen Aufgabenfeldern der allgemeinen Ordnung (z.B. Immissions-, Gesundheits-, Umweltschutz)
  • Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Beratung der Bürgerinnen und Bürger zum Ordnungsrecht
  • Prüfung/Durchführung von Unterbringungen nach dem PsychKG
  • Vertretungsfunktion für Aufgaben nach dem Landeshundegesetz und ggf. für weitere Bereiche nach Bedarf
  • Unterstützung der Gewerbeabteilung bei Sondereinsätzen (z.B. i.R. d. Schwarzarbeitsbekämpfung)
  • Funktion des/der Datenschutzbeauftragten für den ganzen Fachbereich 20
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft des FB 20

Ihr Profil

Sie bringen idealerweise mit:

  • Die Fähigkeit zur sicheren Rechtsanwendung
  • Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und hohe Belastbarkeit
  • Kommunikatives Geschick und Empathie
  • Die Fähigkeit, auch in schwierigen Einsatzsituationen professionelle Distanz zu wahren
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Dienst auch zu ungünstigen Zeiten (nachts, Wochenenden)

Die Stelle entspricht einer Wertigkeit der Besoldungsgruppe A 10 LBesO NRW, dies entspricht der Entgeltgruppe 9 c TVöD. Beschäftigte, die die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (vormals: gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) erfüllen oder über eine vergleichbare Qualifikation (wie den Verwaltungslehrgang II) verfügen, wollen sich bitte über den Online-Bewerbermanager bewerben

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Markus Telahr, Leiter des Geschäftsbereichs Allgemeine Ordnung /Gewerbe, Telefon: 02871 / 953 353, oder Herr Peter Bölting, Leiter des Geschäftsbereichs Personal, Telefon: 02871 / 953 320, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unseren Online-Bewerbermanager bis zum 27. Juni 2021.

 
Man at work

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung