Feuerwehrmänner bei der Arbeit

Die Stadt Bocholt als familienfreundliches Unternehmen und attraktive Arbeitgeberin sucht zum 1. August 2020 oder 1. September 2020 für ihre Feuer- und Rettungswache engagierte Personen (m/w/d) für ein

Freiwilliges Soziales Jahr

Worum geht`s?

    Das Freiwillige Soziale Jahr bietet jungen Menschen zwischen Schule und Beruf die Möglichkeit, in den Berufsalltag hineinzuschnuppern und diesen vor der Ausbildung oder Studium kennen zu lernen.

    Was bieten wir dir?
    In Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.V. bietet die Feuerwehr Bocholt die Möglichkeit an, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Landesgeschäftsstelle abzuleisten. Eigenständige Arbeiten im Wachalltag der Feuerwehr bzw. der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie Bocholt und regelmäßige Bildungswochen durch den FSJ-Träger (LFV Hessen) sind nur ein Teil der interessanten Erfahrungen, die hier gewonnen werden können. Zudem erhälst du während der Zeit ein Taschengeld von uns.
Was erwarten wir von dir?
Wir suchen engagierte und interessierte Personen zwischen 18 und 27 Jahren alt, die unser Team unterstützen.

Ansprechpartner/in:

Dirk Vriesen (Feuerwehr), dirk.vriesen@mail.bocholt.de, Tel.: 02871/2103 - 120
Judith Nienhaus (Geschäftsbereich Personal), judith.nienhaus@mail.bocholt.de, Tel.: 02871/953-319

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und dem letzten Schulzeugnis bis zum 10.07.2020



 
footer

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung