Smiling woman
Die Stadt Bocholt als familienfreundliches Unternehmen und attraktive Arbeitgeberin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich überzeugende und führungserfahrene Persönlichkeit, die als

Kämmerin / Kämmerer,
Beigeordnete/r (m/w/d)
(Besoldungsgruppe B2 / B3)

das Dezernat wirtschaftlich sowie bürger- und leistungsorientiert führt.

Bocholt, das lebendige Mittelzentrum im Münsterland (ca. 73.000 Einwohner) in unmittelbarer Nähe zu den Niederlanden, ist einem großen Einzugsgebiet mit ca. 400.000 Menschen aus Deutschland und den Niederlanden bekannt als attraktive Einkaufsstadt mit familienfreundlicher Infrastruktur in reizvoller, naturnaher Umgebung.

Zu Bocholt gehören eine starke Wirtschaft, eine vielfältige Bildungslandschaft u.a. mit einer Fachhochschule, vier Gymnasien und einer Gesamtschule, ein lebendiges Stadtbild mit einer gut funktionierenden Infrastruktur und ein interessantes Spektrum kultureller Angebote.

Bocholt steht für aktive Stadtentwicklung. Mit dem integrierten Handlungskonzept Innenstadt, dem Einzelhandelskonzept und dem Gewerbeflächenkonzept hat Bocholt wichtige Grundlagen für eine auch zukünftig erfolgreiche Stadtentwicklung gelegt.

Bocholt ist Klimakommune NRW und fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands.

Zusammen mit dem Bürgermeister, dem Ersten Stadtrat und dem Stadtbaurat bildet die Kämmerin / der Kämmerer den Verwaltungsvorstand. In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den politischen Gremien tragen Sie entscheidend dazu bei, die finanzpolitischen Handlungsspielräume der Stadt Bocholt zu sichern und die Zukunftspotenziale der Stadt auszuschöpfen. Dabei sollen Aspekte der Nachhaltigkeit sowie der ökologischen und sozialen Verantwortung Berücksichtigung finden. Darüber hinaus steuern Sie das Beteiligungsmanagement der städtischen Gesellschaften und Betriebe.

Als für das Finanzwesen zuständige/r Beigeordnete/r ist die Kämmerin / der Kämmerer zugleich Leiter/in des Fachbereichs Finanzen. Aufgrund der derzeitigen Umstrukturierungsphase werden die Geschäftskreise der Vorstandsmitglieder noch neu geordnet.

Unsere weiteren Anforderungen an Sie:

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften und/oder die Befähigung für die beamtenrechtliche Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehem. gehobener Dienst), wünschenswert die Befähigung für die beamtenrechtliche Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehem. höherer Dienst)
  • Umfassende Fachkenntnisse insbesondere in den Bereichen Steuern und Finanzen/NKF
  • Mehrjährige Führungserfahrung vorzugsweise in der Kommunalverwaltung
  • Ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit in der Vermittlung von Führungsentscheidungen und in der Beteiligung von Politik und Bürgerschaft

                  Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Neben der Besoldung nach Bes.-Gruppe B2/B3 (je nach Dezernatsgröße) wird eine Aufwandsentschädigung nach der Eingruppierungsverordnung gezahlt. Die Wahl erfolgt durch den Rat in öffentlicher Sitzung.

                  Die Stadt Bocholt fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer/eines Mitbewerbers/in liegende Gründe überwiegen.

                  Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Bürgermeister der Stadt Bocholt, Herr Thomas Kerkhoff, gerne zur Verfügung.

                  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die Adresse: Leitung.Dezernat4@bocholt.de oder schriftlich an den Bürgermeister, Herrn Thomas Kerkhoff (persönlich), Kaiser-Wilhelm-Str. 52-58, 46395 Bocholt, bis zum 31. Januar 2021.



                   
                  Man at work

                   

                  Zurück zur Übersicht